Verzeichnis- und Dateistrukturen

Die einzelnen Funktionalitäten des Systemes sind auch in der Verzeichnisstruktur abgebildet. Um eine übersichtliche Ordnung zu bekommen, wurden die Dateien folgendermaßen gegliedert:

config/

Ort der Konfigurationsdateien

  • Platz der installationsspezifischen Datei config.php, welche alle von Ihnen vorgenommenen Einstellungen speichert
  • Enthält auch die Standard-Konfigurationsdatei gleichen Namens im default-Verzeichnis, diese kommt mit dem System und sollte nicht geändert werden

css/

Stylesheetdateien, diese Dateien legen weitgehend das Aussehen der von Ihrem System ausgegebenen Dokumente fest. Die hier hinterlegten Dateien können - müssen aber nicht - von Ihnen genutzt werden.

  • yappadoo.css - die wichtigste Datei; enthält alle Styles, welche von den Renderern in etc/dynamics.php und den Compilern unter lib/compiler/ genutzt werden
  • print.css- diese Styles kommen auf gedruckten Dokumenten zum Einsatz
  • template.css - diese Styles werden von der mitgelieferten Standard-Vorlagen-Datei template.php genutzt

i32n/

Sprachspezifische Übersetzungsdateien - zu jeder Sprache existiert ein Unterordner.

  • Im diesen Ordner befinden sich die entsprechend gleichnamige Sprachdateien für die Render-Skripte im Ordner etc/ und etc/include/.
  • Der Name des Ordners muss zu den in der Konfiguration getroffenen Einstellungen passen. Wird dort beispielsweise eine Sprache ru eingetragen, muss auch ein entsprechender Ordner i32n/ru/ existieren

lib/

Programmdateien - hier finden sich ausschließlich Dateien für die Funktionslogik des Systems. Kein Skript in diesem Ordner rendert HTML-Ausgaben zur Laufzeit.

  • Im Unterordner compiler/ finden sich die Seitenquelltextübersetzer

updates/

In diesem Ordner werden die Update-Archive des Systems gespeichert. Aus diesen Archivdateien können neue Inhalte in das System importiert werden.

var/

Vom System angelegte Dateien - dieser Ordner muss für das System beschreibbar sein, darf aber aus dem Netz heraus nicht aufrufbar sein! Hier werden alle angelegten Dokumente, Metadaten, Benutzerdaten, Cachedaten etc. vom System abgespeichert.

var/bin/
Binäre Dateien
var/cache/
Zwischengespeicherte serialisierte Objektdaten
var/groups/
Benutzergruppendaten
var/log/
Mitschnittdateien (z.Z. ungenutzt)
var/meta_bin/
Metadaten der binären Dateien
var/meta_page/
Metadaten der Seitendokumente
var/out/
fertig zur Web-Ausgabe übersetzte Seitendokumente
var/src/
Quelltexte der Seitendokumente
var/users/
Benutzerdaten
[ Seite drucken ] [ nach oben ]
Zuletzt bearbeitet am 2007-04-18 01:17 von StefanSorg.
Ausgegeben in 0.04 sec